Förder- und Transportsysteme


Mit Matthiessen Förder- und Transportsystemen lassen sich schwere Stahlträger zuverlässig von Arbeitsplatz zu Arbeitsplatz bewegen. Kräne stehen somit für den Transport anderer Lasten zur Verfügung. Höchste Verfügbarkeit durch solide Konstruktion garantiert einen wirtschaftlichen Materialfluss. Entsprechend Gewicht, Größe und Art der Stückgüter, werden Rollenlänge und Rollenteilung an die jeweiligen Bedürfnisse angepasst.

Technische Daten
Rollenbahnen mit Querfördereinrichtung

      Schwere Lasten bis 2,5 t/m
      Robuste (schwere) Bauweise
      Rollbahngeschwindigkeiten bis 30 m/min
      Querfördergeschwindigkeit bis 5 m/min
      Schaltbare Antriebe als Option(über Zahnkupplung)
      Einbindung in die innerbetriebliche Automatisierung


Sonderlösungen für innerbetriebliche Transporte: